Gurtzeug Hike

Das Hike ist ein extrem leichtes und komfortables Wendegurtzeug. Der sitzbrettlose Gurt hat einen großen Wenderucksack für das komplette Flugequipment und ist als Uni-size Gurtzeug passend für Piloten von 155 bis 185cm. Optimal für Walk & Fly, Reisen sowie Speed-flying.

Wendegurtzeug Hike

Konzeption

Ein bestechend einfaches Konzept kombiniert mit hochwertigen Leichtbaumaterialien ermöglicht ein Gesamtgewicht von nur 1,4 kg. Ein optionaler, LTF geprüfter Airbag-Protekor sowie ein als Zubehör erhältlicher, größenadaptierbarer Frontcontainer für alle gängigen Rettungssysteme komplettieren das Hike zu einem Highlight im Ranking der extrem leichten Wendegurtezeuge.

Features

  • Zugelassen nach EN1651, sowie in Verbindung mit dem Airbag-Protektor zusätzlich nach LTF 91/09
  • Vorgeformtes Rückenteil und Beinschlaufen
  • Kombinierte, selbstsichernde Bein- und Brustgurte
  • Umlenkrollen für Beschleunigungssystem
  • Integrierte Rettungsgeräteaufhängung im Schulterbereich
  • Ergonomisch geformtes Rucksack-Rückenteil mit atmungsaktiven Mesh-Einlagen und breiten Schultergurten
  • Hohes, durch Dehnstreifen erweiterbares Rucksackvolumen
  • Verstellbarer, breiter Hüftgurt
  • Am Rucksack angebrachte Befestigungsbänder für Zubehör (Stöcke, Steigeisen etc.)
  • Viele zusätzliche kleine Stauräume

Technische Daten

  Uni-size
Pilotengröße 155 - 185 cm
Maximales Einhängegewicht 120 kg
Gewicht Gurtzeug 1,4 kg
Gewicht Protektor 0,29 kg
Aufhängehöhe 50 cm
Breite Beinschlaufen 22 cm
Sitztiefe 39 cm
Volumen Rucksack 63 l
Zulassung Gurtzeug EN1651*
Zulassung Airbag Protektor LTF 91/09

* in Verbindung mit Airbag-Protektor auch nach LTF 91/09

  Materialien
Stoff Ripstop Nylon 210
Tragende Gurte 25 mm Polyester
Beinschließen Finsterwalder PL - Hook
Karabiner Finsterwalder Snap Lock
Umlenkrollen AustriAlpin

 

FAQ

Fragen & Antworten

Reicht das Rucksackvolumen des Hike nur um Leichtschirme zu verstauen?

Nein. Das Rucksackvolumen ist ausreichend, um, bei entsprechend kleinem Zusammenpacken, normale Gleitschirme zu verstauen. Dank der Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten am Rucksack können andere Ausrüstungsgegenstände außen befestigt werden.

Kann ich mit dem Hike auch längere Thermikflüge machen?

Ja. Das Hike ist ein sehr komfortables Leichtgurtzeug, das auch bei längeren Flügen noch bequem ist. Ehrlicherweise muss aber gesagt werden, dass ein solch leichtes Wendegurtzeug auch immer einen gewissen Kompromiss hinsichtlich des Komforts bedeutet.

Wie ist der Airbag-Protektor mit dem Hike verbunden?

Der Airbag-Protektor wird über stabile Klettbänder mit dem Gurtzeug fixiert. Eine Montage/Demontage ist mit wenigen Handgriffen erledigt.

Ich habe bereits einen Frontcontainer – kann dieser mit dem Hike benutzt werden?

In der Regel ist das Hike mit den gängigen Frontcontainernarten kompatibel. Es ist in jedem Fall die Betriebsanleitung des Frontcontainers zu beachten!

Kann ich das Hike als Passagiergurtzeug bei Tandemflügen nutzen?

Selbstverständlich eignet sich das Hike als Passagiergurtzeug. Die gleichzeitige Verwendung des Airbagprotektors sollte dann nicht nur aus rechtlichen Gründen, sondern schon allein aus Verantwortung für den Passagier obligatorisch sein!

Downloads

Zu diesem Gurtzeug passende Produkte